SIEG BEIM GRAND FONDO GIRO D'ITALIE VIENNA

Sieg beim Gran Fondo Giro d'Italia Vienna

Der Marathon ging über 137 km und ca. 1.400 Höhenmeter. Schon kurz nach Rennfreigabe in Klosterneuburg konnte ich mich mit meinem Teamkollegen Christian Oberngruber auf der 18% steilen Holzgasse absetzen. Unglaubliche 110 km fuhren wir zu zweit Richtung Ziel. Zeitweise wuchs der Vorsprung auf bis zu 8 Minuten an. Zwei weitere Teamkollegen hatten das Verfolgerfeld gut unter Kontrolle. Somit konnte ich dieses Jahr den Sieg einfahren!!!