Archiv Mai 2016

Weltcup Luzern: Lobnig Sechste, Siebers Platz neun

Nach dem Europameistertitel von Brandenburg, konnte die Kärntnerin im Finale der Rotsee-Regatta den ...

"Jedes Rennen hilft mir!"

Beate Schrott belegte beim Liese-Prokop-Memorial in St. Pölten über 100 m Hürden in 13,45 Sekunden Rang drei:"Es fühlt sich wirklich gut an, nach zwei Jahren Verletzungspause endlich wieder in St. ...

Aus in Moskau - Fokus auf Europameisterschaft

Der Grand Slam in Moskau (Russland) findet ohne Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel statt. Die einzigen ...

Weltcup in Pietermaritzburg

Der 1.UCI Paracycling Weltcup 2016 in Pietermaritzburg/Südafrika verlief für das Österreichische Paracycling Team und mich sehr erfolgreich

Top Ten Platz in Antalya

Bei den Open von Antalya (Türkei) schlugen Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel am Freitag zunächst die Turniersieger von Sotschi, verfehlten dann aber den Einzug ins Viertelfinale.

Ein Jahr der Premieren

Constantin Blaha gewinnt Bronze vom 1m-Brett hinter dem Ukrainer Illya Kvasha und dem Italiener Giovanni Tocci. Für Blaha ist dieses EM-Bronze die erste Medaille bei einem Großevent.

EM AM OLYMPIA-SCHAUPLATZ

Vom 9. bis 22. Woche finden in London am Schauplatz der vergangenen Olympischen Sommerspiele die Europameisterschaften der Synchronschwimmer, Wasserspringer und Schwimmer statt. Schon in der ersten Woche ...

DIE KONKURRENZ DEKLASSIERT

Magdalena Lobnig ist nun endgültig im Kreis der ganz Großen angekommen. Nach einem U23-Weltmeistertitel 2012 ist sie nun Europameisterin. Die Kärntnerin gewann in Brandenburg das Einer-EM-Finale überaus ...

DER ERSTE HEIMSIEG

Ziemlich genau ein Jahr hat es gedauert, bis die FAC-Elf wieder einen Pflichtspiel-Heimsieg einfahren konnte. Seit 1. Mai 2015, als Kapfenberg mit 1:0 besiegt worden war, gab es keine drei Punkte für ...

ZUM 3. MAL IN FOLGE TOP 10

Bei den Sotschi Open erreichen Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel nach einem Zwei-Satz-Sieg über Russland das Achtelfinale. Die Begegnung mit Argentinien endete dort mit einer knappen Niederlage für ...

MIT SECHS AKTIVEN BEI OLYMPIA

Der Österreichische Tischtennisverband wird bei Olympia in Rio de Janeiro wie vor vier Jahren in London mit dem Maximalkontingent von sechs Aktiven vertreten sein.

RANG DREI VOR QINGDAO

Mit einer furiosen Leistung am Finaltag sicherte sich Red Bull Sailing beim zweiten Saisonstopp der Extreme Sailing Series 2016 in Qingdao (China) den dritten Rang im Endklassement. Der Sieg ging an den ...

Zwei ÖRV-Boote bei EM

Ab Freitag, messen sich die ÖRV-Athleten bei den Europameisterschaften (6. bis 8. Mai) in Brandenburg (Deutschland) mit den Topnationen Europas. Im Jahr der Olympischen Spiele werden nur die bereits ...

TESTLAUF NACH TRAININGSLAGER

Ein fünfwöchiges Trainingslager in Florida ging für Beate Schrott mit einem Testwettkampf in Clermont zu Ende. Die 28-jährige Niederösterreicherin wurde im ersten Vorlauf über 100 m Hürden in 13,59 ...

REMIS IN LUSTENAU

1:1 endete das Match gegen FC Austria Lustenau. Der FAC konnte zwar durch einen Aydogdu-Treffer in Führung gehen, für drei Punkte reichte es aber doch nicht ganz. Aber wieder ein starker ...