Archiv Februar 2014

DEKORIERT IN POLEN

Vergangenes Wochenende waren wir beim Poznan Synchro Cup am Start in - man vermutet es schon – Poznan (zu Deutsch: Posen). Ein letzter Testwettkampf sollte uns das nötige Feedback geben, um ...

CHANCE VERPASST

Zum Auftakt der Saison der Extreme Sailing World Series wurde es in Singapur "nur" Rang sechs. Doch gerade das motiviert Roman Hagara, Hans Peter Steinacher und ihr Team, im weiteren Saisonverlauf ...

EUPHORIE UND LEICHTSINN

Tolles U09 Turnier! ... ML leichtsinnig ... MU13 siegt wieder!

ERFOLGSLAUF AUF DER WORLD TOUR

Österreichs Tischtennis-Asse sorgen auf der hochdotierten World Tour für Furore. In Kuwait City hatte zunächst Stefan Fegerl mit einem 3:2-Sieg im Doppelfinale an der Seite des Chinesen ...

WOCHENENDE DER SCHWEREN GEGNER

Sieg für MU13 ... jedoch Niederlagen für alle anderen Teams

HAPPY VALENTINE AUS MARTFU

6 Tage Training haben wir bereits hinter uns gebracht. Morgen wird nochmal der Sprung ins kalte Wasser gewagt, ehe es für uns heimwärts geht. Wie es uns dabei ging, gibt’s hier ...

ZWEI TOP-TEN-PLÄTZE

Der Saisonhöhepunkt im Sportwinter war auch der für die Kunstbahnrodler. Rodel Austria war mit zehn Aktiven bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi vertreten. Im Herren-Einsitzer gab es ...

DIESES SILBER GLÄNZT WIE GOLD

Die Rodel-Brüder Andreas und Wolfgang Linger haben das große Kunststück geschafft, zum dritten Mal in Folge eine Olympia-Medaille zu holen. Nach Gold 2006 in Turin und 2010 in Vancouver ...

LIU JIA HOLTE EUROPE-CUP-TITEL

Liu Jia hat den Europe Cup in Lausanne gewonnen und damit einen ihrer größten Erfolge gefeiert. Zuerst besiegte sie in ihrer Gruppe die Rumänin Elizabeta Samara 3:2, danach ihre deutsche ...

HISTORISCHER ERFOLG

Das World-Tour-Turnier in Szombathely wurde für die Österreicher zum durchschlagenden Erfolg. Die Einzel-Titel in der allgemeinen Klasse holten sich Liu Jia und Daniel Habesohn, in der U21-Kategorie ...

IN GMUNDEN GROSS ABGERÄUMT

Vienna Samurai ist am 1. Februar der erfolgreichste Verein der Judo-Staatsmeisterschaften in Gmunden gewesen. Es gab dreimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze.

AUF ANHIEB EM-TICKET GELÖST

Der zweifache WM-Finalist Constantin Blaha hat am letzten Jänner-Wochenende bei den Swiss Open in Zürich auf Anhieb vom 1- und 3-m-Brett die Limits für die EM im August in Berlin erbracht. ...

DOPPEL-GOLD BEI JUNIOREN-WM

Die Junioren-WM der Kunstbahnrodler in Innsbruck-Igls ist für das österreichische Team mit zwei Goldmedaillen zu Ende gegangen. Damit ging die Medaillenwertung an Rodel Austria. Thomas Steu ...